FSJ-/BFD-Stellen zu besetzen!

Ein Freiwilliges Soziales Jahr in den Bereichen Kultur oder Politik

Junge engagierte Menschen zwischen 16 und 26 Jahren können sich bei uns für ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) Kultur oder Politik bzw. ein BFD bewerben. Für ein Jahr arbeiten die Freiwilligen in der Einrichtung aktiv mit und unterstützen diese. Sie bekommen Einblicke in Arbeitsabläufe und welche Möglichkeiten Kultur oder der Bereich der Politik bereithält. Start ist am 1. April oder 1. September.

Als Freiwilliger erhält man ein monatliches Taschengeld in Höhe von 360 €, ist sozialversichert und nimmt an insgesamt 25 Bildungstagen teil, in denen notwendiges Wissen und Kompetenzen für die Arbeit im Kulturbereich vermittelt werden. Zudem wird das FSJ oder BFD als Praxisteil bei der Erlangung der Fachhochschulreife anerkannt.

Interessierte für die Stellen bei der „mobilen spielaktion e.V.“ bewerben sich über das Kulturbüro Rheinland-Pfalz – Träger des FSJ Kultur – unter www.fsjkultur-rlp.de, Tel. 02621 62315-0.

Hier die Beschreibungen unserer Stellen:
die Stelle im Kulturbereich
die Stelle im Politikbereich

Wenn Sie älter als 26 sind, gibt es sogar flexiblere Möglichkeiten für einen Freiwilligendienst bei der „mobilen spielaktion e.V.“, etwa als Teilzeitbeschäftigung. Weitere Infos: freiwilligendienst@spielaktion.de.